Mindful Minutes

Als ich meine Ausbildung zur Yoga-Lehrerin gemacht habe, wurde mir die große Bedeutung von Achtsamkeit bewusst. Ich lernte verschiedene Techniken kennen, um Stress aktiv zu reduzieren und meine Gedanken bewusst zu steuern. Nun ist es mir ein Anliegen die besten Methoden und Tools an andere weiterzugeben. 

Stille Wasser

Mit den Mindful Minutes habe ich ein Format geschaffen, Achtsamkeit in den Alltag vieler Menschen zu bringen. Ich biete die Mindful Minutes sowohl für Unternehmen an, zum Beispiel als Energizer auf Veranstaltungen oder als Element in  der virtuellen Teamentwicklung, als auch für Privatpersonen, zum Beispiel als kleines Extra in Coachings oder während den Mind @ Ease Workshops.

Mindful Minutes für Privatpersonen

Geleitete Meditationen, Atemübungen, Office- Yoga

Den meisten Menschen fällt es schwer, ihre Achtsamkeit in Arbeitsalltag mitzunehmen. Zwischen Meetings, Deadlines und Team-Calls ist es garnicht so leicht, achtsam zu bleiben. In meinen Coachings und Trainings berate dazu, wie Du mehr Achtsamkeit mit in den Alltag nehmen kannst und zeige Dir verschiedene Übungen. Eine wichtige Erkenntnis ist, dass kleine Interventionen bereits einen großen Effekt haben und den Arbeitsalltag positiv beeinflussen. 

Mehr Informationen für Achtsamkeit im Alltag findest Du in diesem Blogbeitrag.

Mindful Minutes für Unternehmen

Geleitete Meditationen, Atemübungen, Office- Yoga

In Unternehmen begleite ich Teams durch eine achtsame Pause. 12-15 Minuten machen bereits einen erkennbaren Unterschied und führen zu mehr innere Balance und Ruhe. Die Übungen fördern die Steigerung der Aufmerksamkeits- und Konzentrationsfähigkeit und unterstützen den Stressabbau und positives Denken.

 

Die Mindful Minutes werden nach individuellen Bedürfnissen ausgestaltet; Teilnehmende können ohne Sportsachen wie Yoga-Kleidung oder Yogamatte mitmachen:

  • Gerne führe ich Yoga-Übungen zur Dehnung des Körpers von Kopf bis Fuß durch. Dies energetisiert die Teilnehmenden und eignet sich besonders als Kurz-Erholung auf Veranstaltungen und Events.

  • Auch leite ich verschiedene Meditationen und Atemtechniken an. Diese eignen sich insbesondere als achtsame Pause während dem Arbeitstag oder als positiven Start in den Tag.

Mehr Informationen zu den Mindful Minutes findest Du in diesem Blogbeitrag.