Coaching-Methode

"Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden."

John Ruskin

Echt und authentisch

Im Coaching ist mir besonders wichtig, dass Du Dich wohl fühlst und die Sessions für Dich angenehm sind. Du darfst authentisch sein, es geht nicht darum zu gefallen oder etwas leisten zu müssen. Nur dann, davon bin ich überzeugt, kannst Du Dich öffnen und Dein Anliegen ehrlich mit mir besprechen.

Zugang gewinnen

Ich benutze verschiedene Methoden, die Dich zum Nachdenken anregen und einen Zugang zu unbewussten Glaubenssätzen und Denkmustern schaffen. Zum Beispiel arbeite ich mit Bildimpulsen oder Reflexionsfragen, die ich Dir zu Beginn oder während der Coaching-Stunde stelle (Stichwort Dosenöffner). Je nach Anliegen gebe ich Dir auch Aufgaben  mit nach Hause, sodass Du zwischen den Coaching-Sessions eigenständig weiterarbeiten kannst.

Neu denken

Methodisch arbeite ich überwiegend mit systemischen und lösungsorientierten Fragen sowie weiteren Coaching-Tools, die einen Perspektivwechsel anregen. Diese werden im Abhängigkeit der Coaching-Situation ausgesucht und nur unter Deiner expliziten Zustimmung angewandt. Beispiele: ABC-Analysen (Albert Ellis), Inneres Team, Antreiberdynamiken, Storytelling, Aufstellungsarbeit, Testverfahren, usw.

Neutral und ehrlich

Ich gebe Dir im Coaching außerdem wertschätzendes und konstruktives Feedback. Mein Vorteil als neutrale Außenstehende ist, dass ich Deine Situation neutral und sachlich betrachten kann und „keine Aktien“ in der Situation habe. Ich werde Dir daher auch nicht zu einer bestimmten Vorgehensweise raten. Du bist und bleibst derjenige, der am besten weiß, was richtig für Dich ist und wo Deine Reise hingehen soll.

Clara-Antonia Schöller

Jägerstraße 10, 85737 Ismaning

E-Mail: antonia@ca-schoeller.com

Mobil: 0151-29504775

XING-Coach.png
  • Xing
  • Instagram
  • LinkedIn

© 2020 Clara-Antonia Schöller